Start Banner

FOLIENKLEBER IT W64

Kleber - Folienkleber

 

IT W64

Klebe- und Dichtmasse lösungsmittelfrei

IT W64

IT W64 wird zum luftdichten Verkleben und energetischen Abdichten von Luftdichtheitsebenen an den Baukörper innen und aussen verwendet.
Als Nass- oder Trockenklebemasse anwendbar.

Basis: modifizierte Acrylat-Polymerdispersion
Farbe: beige

Gebinde

Inhalt

Menge / Kart.

Preis / Stück

Anz. VE*

Warenkorb

 

Kartuschen

310 ml

20

CHF 6.40

Beutel

600 ml

20

CHF 9.80

*Verpackungseinheit VE: 1 Karton

Dauerelastische, einkomponentige Kleb- und Dichtungsmasse wird zum luftdichten Verkleben und energetischen Abdichten von Anschlüssen an den Baukörper (ausgenommen Schwimmbadbereich) sowie von Überlappungen von Luftdichtheitsebenen im Steildach- und Fassadenbereich innen und aussen eingesetzt.

IT W64 Klebe- und Dichtmasse wird zum luftdichten Verkleben und energetischen Abdichten der Gebäudehülle bei Neubau und Sanierung angewendet.

Technische Daten

Basis

modifizierte Acrylat-Polymerdispersion

Farbe (ausgehärtet)

beige

Filmeigenschaft (ausgehärtet)

dauerelastisch, selbstklebend

Dichte bei +20°C (nach EN 524)

~1,23 g/cm3

pH-Wert bei +20°C (nach EN 1245)

7,5 - 8,5

Lagerung (ungeöffnet, trocken, bei Raumtemperatur ohne direkte Sonnenbestrahlung)

Lagerfähigkeit 12 Monate
Im Laufe der Lagerzeit steigt die Viskosität an

Verarbeitungstemperatur

-5°C bis +35°C

Einfrierbeständigkeit

-30°C

Viskosität bei +20°C

mittelviskos-pastös

Aushärtezeit (je nach Saugfähigkeit der Materialien und Raupendicke)

ab 2 Tage

IT W64 Verarbeitung

IT W64 wird mit einer Presse verarbeitet. Der Dichtstoff wird einseitig (als 4 bis 8mm dicke Raupe) auf die staub- und fettfreie Folie oder den Bauwerkstoff, wie Trockenausbauplatten, Putz, Beton und Estrich aufgetragen (möglich auch auf leicht feuchten, -staubigen, saugfähigen Untergründen).
Anschliessend wird die entsprechende Folie mit Entlastungsschlaufe zur Zugentlastung innerhalb der Nassphase der Kleberaupe gefügt und durch leichtes Andrücken fixiert. Raupe nicht flach drücken, sie soll >1mm dick erhalten bleiben. Alternativ kann die Verklebung auf nicht saugenden Untergründen nach bedingter Antrocknung (16-20h in staubfreier Umgebung) des Klebestoffs im Kontaktklebeverfahren erfolgen.
Gelöste Verbindungen lassen sich aufgrund der selbstklebenden Eigenschaften des Klebstoffs wieder fügen.
Die Aushärtezeit (Trocknungsprozess) variiert hinsichtlich der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit. IT W64 ist konzipiert für eine alterungsstabile Verklebung.

Wegen der Vielzahl möglicher Einflüsse bei Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte, kann ohne unsere Vorprüfung eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden.

Sicherheitsdatenblatt (D)   Sicherheitsdatenblatt (D)   [239 KByte]

Sicherheitsdatenblatt (F)   Sicherheitsdatenblatt (F)   [237 KByte]

 

Konditionen: Preise: exkl. MwSt. Rabatt: 5% ab CHF 500.-, 10% ab CHF 1000.-, 15% ab CHF 2000.-
Konditionen: Lieferung innert 2 Arbeitstagen ab CHF 500.- frei Haus

UNSERE PRODUKTE

Innotape - 20 Jahre Erfahrung

Wir beraten Sie gerne

Innotape Th. von Büren

Leueweg 9

8570 Weinfelden

Telefon: +41 71 463 42 78

Fax: +41 71 463 70 35

info@innotape.ch vCard

AGB